Allgemein

Insolvenzanfechtung – 5 häufige Fehler

Bei der Insolvenz von Unternehmen kommt es oft zu Insolvenzanfechtungen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über 5 häufige Fehler bei der Insolvenzanfechtung. 1. Was ist die Insolvenzanfechtung? Die Insolvenzanfechtung macht bestimmte Geschäfte des insolventen Schuldners rückgängig. Der Insolvenzverwalter kann so Vermögen an die Masse zurückverlangen, das der Schuldner vor Verfahrenseröffnung weggeben hat.  Unter anderem soll …

Insolvenzanfechtung – 5 häufige Fehler Weiterlesen »

Haftet ein neuer Geschäftsführer für alte Schulden in einer GmbH?

Einem neuen GmbH-Geschäftsführer stellt sich eine entscheidende Frage: Haftet er mit seinem Privatvermögen für alte Schulden der GmbH? Dieser Beitrag erklärt potenzielle Haftungsrisiken eines neuen Geschäftsführers und entsprechende Abwehrstrategien. Geschäftsführer haftet nicht für Schulden der GmbH  Zunächst die Entwarnung: Weder alte noch neue Geschäftsführer haften mit ihrem Privatvermögen für Schulden der GmbH. Das verrät schon …

Haftet ein neuer Geschäftsführer für alte Schulden in einer GmbH? Weiterlesen »

Warum Sicherheiten in der Insolvenz besonders wichtig sind – Aus- und Absonderungsrecht im Insolvenzverfahren

Zahlt beispielsweise ein Kunde, Mieter oder Darlehensnehmer offene Forderungen aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis nicht, stehen dem Gläubiger außerhalb des Insolvenzverfahrens die herkömmlichen Wege offen, wie er seine Forderungen beitreiben kann. So kann beispielsweise ein Mahnverfahren oder ein Klageverfahren eingeleitet werden, um die Forderungen beizutreiben. Erfahrungsgemäß liegt die Nichtzahlung einer Verbindlichkeit jedoch nicht an einer etwaigen …

Warum Sicherheiten in der Insolvenz besonders wichtig sind – Aus- und Absonderungsrecht im Insolvenzverfahren Weiterlesen »